Home     Kurse      Bilder      Länder    Service   Presse    Impressum  



Sie befinden sich in: Länder -> Deutschland -> Hessen -> Homberg (Efze)





Unterricht in Musikschulen und Tanzschulen
Gesang, Instumental, MFE, Tanz in der Region Homberg (Efze)... hier
Tasteninstrumente, Blasinsrumente
Tasten- und Blasinstrumente in der Region Homberg (Efze)...
Zupfinstrumente, Streichinstrumente und Schlaginstrumente
Lernen, kaufen, leihen in der Region Homberg (Efze)...
Schlaginstrumente lernen, kaufen, leihen... mehr

 



Quelle: Wikipedia
Homberg (Efze) ist eine Kleinstadt in Nordhessen mit rund 15.000 Einwohnern und Kreisstadt des Schwalm-Eder-Kreises.
Nachbargemeinden:
Homberg grenzt im Norden an die Gemeinde Wabern, die Stadt Felsberg und die Gemeinde Malsfeld, im Osten an die Gemeinde Knüllwald, im Süden an die Stadt Schwarzenborn, sowie im Westen an die Gemeinde Frielendorf und die Stadt Borken (alle im Schwalm-Eder-Kreis).
Stadtgliederung:
Homberg besteht aus den folgenden Stadtteilen:
  • Allmuthshausen
  • Berge
  • Caßdorf
  • Dickershausen
  • Holzhausen
  • Hombergshausen
  • Hülsa
  • Lembach
  • Lützelwig
  • Mardorf
  • Mörshausen
  • Mühlhausen
  • Relbehausen
  • Rodemann
  • Roppershain
  • Sondheim
  • Steindorf
  • Waßmuthshausen
  • Welferode
  • Wernswig

Die Stadt Homberg (Efze) schloss sich zunächst am 1. Februar 1971 mit den Gemeinden Dickershausen, Holzhausen bei Homberg, Lützelwig, Mörshausen und Welferode zusammen, denen am 1. Oktober 1971 dann Wernswig folgte. Schließlich kamen am 31. Dezember 1971 noch die Gemeinden Allmuthshausen (seit 1. September 1968 bereits bestehend aus den Gemeinden Allmuthshausen und Rückersfeld), Berge, Caßdorf, Hombergshausen, Hülsa, Lembach, Mardorf, Mühlhausen, Relbehausen, Rodemann, Roppershain, Sondheim, Steindorf und Waßmuthshausen hinzu. Sitz der Verwaltung ist Homberg (Efze).


Landkreise im Umkreis von 15 km:
Schwalm-Eder-Kreis,
Orte im Umkreis von 15 km:
Homberg (Efze), Frielendorf, Wabern, Felsberg (Hessen), Knüllwald, Borken (Hessen), Schwarzenborn,

Nadia's Musikschule Rüsselsheim - Copyright 2007 - 2013 ©   •   Nutzungsbedingungen   •   Impressum   •   Kontakt